Wer öfters ins Ausland telefonieren muss, kann sich auf Lebara.de eine kostenlose SIM-Karte im D1-Netz bestellen. Die Prepaid Karte eignet sich hervorragend, um kostengünstig im In- und Ausland zu telefonieren. Schon ab 1 Cent zzgl. Verbindungsgebühren kann in mehr als über 230 Länder telefoniert werden. Die Lebara SIM-Karte gibt es als Standard SIM / Micro SIM oder auch als Nano-SIM für z.B. (iPhone 5, 5c, 6, 7). Bei der Bestellung muss lediglich das Bestellformular mit Deinen Angaben verfollständigt werden. Bei Bedarf kannst Du auch deine bisherige Rufnummer mit zu Lebara nehmen. Du kannst Dir insgesamt zwei Simkarten pro Haushalt bestellen. Für Dich und deine Familie. Die Handykarte von Lebara ist ohne Vertragsbindung und ohne monatiche Grundgebühr.

Hier über Prepaiddealz.de kannst Du dir die kostenlose Prepaid SIM-Karte von Lebara bestellen.

Lebara SIM-Karte

Lebara SIM-Karte (Tarifdetails)

  • ab 1 Cent ins Ausland telefonieren
  • D1-Netz der Telekom
  • Inlandsgespräche ab 9 Cent
  • Anrufe von Lebara zu Lebara gratis
  • Kein Vertrag
  • Keine Grundgebühr
  • Kein Mindestumsatz

Welches Netz nutzt Lebara?

Der Mobilfunkanbieter Lebara nutzt das Netz der Telekom. So steht es in den AGB. Ein Auszug findest Du hier, damit Du dich davon überzeugen kannst.

•(c) Die Dienste sind räumlich auf den Empfangs- und Sendebereich der jeweiligen im Netz der Bundesrepublik Deutschland betriebenen Stationen der Telekom Deutschland GmbH beschränkt

Quelle: AGB

Weitere kostenlose SIM-Karten mit D1-Netz:

siehe auch: