congstar prepaid tarife

congstar Prepaid Tarife im Vergleich 2018

Welche Prepaid Tarife kannst Du Dir beim Mobilfunkanbieter congstar bestellen?

Alle notwendigen Infos zur congstar Prepaid SIM-Karte wie Preise & Kosten, Guthaben aufladen / abfragen, Tarife etc. gibt es nur bei uns…

➨ congstar Prepaid Tarife ohne Vertragsbindung im Überblick

Tarife:Leistungen:Kosten:
Prepaid
wie ich will
➛ 0 - 500 Minuten
➛ 0 - 500 SMS
➛ 0 - 2000 MB
➛ 10 € Startguthaben
ab 0,00 €
zum Angebot
Prepaid
Basic S
➛ 400 MB Internet-Flat
➛ 100 Frei-Minuten
➛ 9 Cent pro Min.
➛ 7,50 € Startguthaben
5,00 €
zum Angebot
Prepaid
Allnet M
➛ 1,5 GB Internet-Flat
➛ Allnet-Flat
➛ 9 Cent pro SMS
➛ 10 € Startguthaben
10,00 €
zum Angebot
Prepaid
Allnet L
➛ 3 GB Internet-Flat
➛ Allnet-Flat
➛ 9 Cent pro SMS
➛ 15 € Startguthaben
15,00 €
zum Angebot
Alternative:
Prepaid Tarife im Vergleich: Über 30 Prepaid Karten ab 3,99 €

➨ congstar Guthaben aufladen – unterschiedliche Möglichkeiten

Das Guthaben der congstar SIM-Karte kann ganz einfach mit einem CashCode aufgeladen werden. Dieser ist in vielen Discounter-Märkten erhältlich. Dabei gibt es 15, 30 und 50 Euro an Guthaben-Karten. Anschließend muss der CashCode in folgender Form eingegeben werden und der grüne Hörer gedrückt werden: *101*CashCode#.

  • Alternativ ist die Aufladung der congstar Freikarte auch mit Hilfe eines Geldautomaten möglich. Dafür muss lediglich an einer der unterstützten Banken “Handy aufladen” und der Anbieter “congstar” ausgewählt werden. Anschließend stehen ebenfalls drei verschiedene Beträge zur Aufladung der congstar Freikarte zur Verfügung. Das Geld wird direkt nach Eingabe der eigenen Mobilfunk-Nummer auf das Guthabenkonto geladen.
  • In ähnlicher Form kann das Guthaben an Cash&Go Punkten aufgeladen werden. Dafür muss lediglich an der Kasse der Anbieter “congstar” genannt und die Mobilfunk-Nummer zweimal eingegeben werden. Direkt danach steht das Guthaben auf der congstar Prepaid Karte zur Verfügung.
  • Auch das Aufladen per SMS an die Kurzwahl 22011 ist möglich. Dafür muss lediglich eine Kurznachricht mit dem Text “Aufladen 15 ” eingeben werden. Der Auflade-PIN kann im MeinCongstar-Bereich eingerichtet werden. Alternativ lassen sich durch die Änderung der Zahl hinter dem Stichwort “Aufladen” auch 30 und 50 Euro wählen. Die SMS wird zum Standardpreis verschickt. Zur Nutzung muss das Lastschrift-Verfahren aktiviert sein.
  • Per Telefon ist die Aufladung ebenfalls möglich. Dafür muss lediglich die Kurzwahl 22011 angerufen werden. Mit Hilfe der Auflade-PIN können wie bei der SMS 15, 30 oder 50 Euro aufgeladen werden. Auch hier muss das Lastschrift-Verfahren aktiviert sein.
  • Für die Aufladung der congstar SIM-Karte aus dem Ausland muss die Nummer +49 171 2522011 angerufen werden. Anschließend musst du den Aufforderungen der Telefonansage folgen. Für die Nutzung dieser Möglichkeit werden Auflade-PIN und deine Rufnummer benötigt. Außerdem muss das Lastschrift-Verfahren aktiviert sein.
  • Auch online ist die Aufladung möglich. Dazu musst du lediglich im MeinCongstar-Bereich auf “Aufladen” und dort auf den Punkt “Direkt aufladen” gehen. Dort wählst du den Betrag, der auf deinem Guthaben-Konto verbucht werden soll. Auch hier ist eine Aktivierung des Lastschrift-Verfahrens notwendig.
  • Die automatische Aufladung bietet die Möglichkeit, pro Monat einen festgelegten Betrag automatisch auf dem eigenen Guthaben-Konto gutzuschreiben. Die Aktivierung kann im MeinCongstar-Bereich vorgenommen werden. Dafür stehen die Beträge 15, 30 und 50 Euro zur Verfügung. Du musst dafür dein Konto ebenfalls für das Lastschrift-Verfahren aktiviert haben.

➨ congstar Prepaid Guthabenstand abfragen über Kurzwahl

Für die Abfrage des Guthabens wählst du auf einem Handy einfach die Kurzwahl *100# und schon wird dir der aktuelle Stand des Guthabens angezeigt. Alternativ wählst du die Nummer 9577 und der Guthabenstand deines Kontos wird dir angesagt.

➨ 25 Euro bei Rufnummermitnahme

Wenn du dich für die congstar Prepaid Karte entscheidest, bekommst du sogar 25 Euro für die Rufnummernmitnahme. Ganz elegant funktioniert die Rufnummermitnahme, indem du einfach den Kündigungshelfer auf der Internetseite von congstar benutzt. Dieser stellt dir die wichtigsten Informationen zusammen und formuliert für dich die Kündigung für den eigenen Mobilfunkvertrag oder hilft dir bei der Beantragung der Rufnummer von einem anderen Prepaid-Anbieter.

➨ Weitere Informationen über die congstar Prepaid SIM-Karte

Der Mobilfunkanbieter congstar ist ein Tochterunternehmen der Telekom Deutschland GmbH ist bietet über seine Internetseite www.congstar.de eine Prepaid SIM Karte im D1-Netz der Telekom an

Der congstar Prepaid Tarif “Prepaid Wie ich Will” hat ein Startguthaben in Höhe von 5 € + 5 € und kostet Dich monatlich keine Grundgebühr. Der Prepaid Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit und es fallen zudem auch keine Fixkosten an. Inlandsverbindungen ins dt. Festnetz / Mobilfunknetz werden mit 9 Cent berechnet. Das Senden einer SMS wird ebenfalls mit nur 9 Cent abgerechnet. Die Taktung liegt bei 60/60.

Optional gibt es die Möglichkeit, sich eine Internet-Flat hinzuzubuchen. Weitere Tarifoptionen (Telefon-Flat, Minuten-Flat, SMS-Flat etc.) ebenso. Die alte Rufnummer kann mit zu congstar genommen werden. Dafür wird ein Bonusguthaben von 25 € auf das Konto gutgeschrieben.

➨ congstar Prepaid Hotline & Kontakt

congstar GmbH
Weinsbergstr. 70
50823 Köln

Webseite: www.congstar.de | congstar Kontakt

Das könnte Dich auch interessieren:

congstar Prepaid Tarife im Vergleich 2018
4 (80%) 3 Bewertungen

Kommentar hinzufügen

Wer schreibt hier?

Hey…darf ich mich vorstellen. Mein Name ist Florian & das Gesicht hinter diesem Blog.

Als Prepaid-Experte berichte ich hier live und in Farbe über aktuelle “Prepaid Tarife“.