o2 Prepaid kündigen – Alle Infos zur Kündigung

Du möchtest deinen gebuchten o2 Prepaid Tarif nicht mehr nutzen und infolgedessen kündigen? Das ist idealerweise nicht sonderlich kompliziert. Alle wichtigen Infos rund um die Kündigung findest du hier.
o2 Prepaid kündigen

➨ Wie kann man seinen o2 Prepaid Tarif kündigen?

Es gibt gleich mehrere Möglichkeiten, wie du deinen o2 Prepaid Tarif kündigen kannst:

Per Post

Sende dein Kündigungsschreiben auf dem Postweg an:

Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
90345 Nürnberg

Per Fax

Wenn du per Fax kündigen möchtest, geht deine Kündigung an die Rufnummer 01805 57 17 66.

Per Hotline

Wenn du per Hotline kündigen möchtest, wähle mit deinem o2 Handy die Rufnummer 55 28 2.

➨ o2 Prepaid Rufnummer nach Kündigung mitnehmen – geht das?

Ja, es ist kein Problem, deine bisherige o2 Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitzunehmen. Allerdings solltest du hierbei beachten, dass o2 für die Freigabe der Rufnummer ein sogenanntes Portierungsentgelt berechnet – dieses beläuft sich auf 24,95 Euro.

Da dieser Betrag von deinem Prepaid-Konto abgebucht wird, solltest du vorab sicherstellen, dass ausreichend Guthaben auf deinem Konto vorhanden ist.

Praktisch: Viele Mobilfunkbetreiber bieten Neukunden mittlerweile einen Wechselbonus bei der Mitnahme ihrer bisherigen Rufnummer an, der in der Regel ebenfalls zwischen 25 und 30 Euro liegt – die eigentliche Mitnahme der Rufnummer ist somit im Idealfall kostenlos.

Doch Achtung: Damit die Rufnummernmitnahme reibungslos erfolgen kann, ist es wichtig, dass die bei der Anmeldung beim neuen Anbieter gemachten Personendaten absolut identisch mit den bei o2 hinterlegten Daten sind. Beachte darüber hinaus unbedingt die Portierungsfrist von 30 Tagen, damit dein Anspruch auf die Rufnummernmitnahme nicht verfällt.

➨ Kann man sein Guthaben nach der o2 Prepaid Kündigung auszahlen lassen?

Ja, es ist möglich, dass du dir dein noch vorhandenes Restguthaben auszahlen lässt. Verwende hierfür das Formular “o2 Prepaid Guthabenauszahlung PDF“, um deinen Anspruch geltend zu machen – eine Auszahlung auf dein Bankkonto erfolgt anschließend binnen sechs bis acht Wochen.

Doch auch hier gilt: Das Restguthaben wird ausschließlich auf das Bankkonto des Karteninhabers überwiesen. Soll das Guthaben auf das Konto einer anderen Person überwiesen werden, musst du zuvor auch deine SIM-Karte auf diesen Namen umschreiben lassen.

Das könnte Dich auch interessieren:

o2 Prepaid kündigen – Alle Infos zur Kündigung
4 (80%) 1 Bewertungen

Kommentar hinzufügen

Wer schreibt hier?

Hey…darf ich mich vorstellen. Mein Name ist Florian & das Gesicht hinter diesem Blog.

Als Prepaid-Experte berichte ich hier live und in Farbe über aktuelle “Prepaid Tarife“.